German 9

Die Dach-Arbeitsgemeinschaft für mittelständische by Frank Wallau

By Frank Wallau

Der Wettbewerb im Baubereich wird immer härter. Zudem wünschen inner most und öffentliche Auftraggeber die "schlüsselfertige Erstellung" eines Objekts zu garantierten Preisen und Terminen. Angesichts rückläufiger und qualitativ veränderter Nachfrage muss die mittelständische Bauwirtschaft neue Wege gehen, um sich gegen Großanbieter und Generalunternehmer zu behaupten. Ein geeignetes software ist die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft, vor allem einer Dach-Arbeitsgemeinschaft (Dach-ARGE), denn der Zusammenschluss von Unternehmen unterschiedlicher Fachrichtungen eröffnet mittelständischen Firmen die Möglichkeit, auch große Bauvorhaben zu akquirieren, ohne ihre natürlichen Vorteile, vor allem Flexibilität und Individualität, aufzugeben. Wichtige Erfolgsfaktoren sind Kooperationsbereitschaft und Wissen über die komplizierten rechtlichen und organisatorischen Besonderheiten. Die Autoren präsentieren die zentralen Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung der Dach-ARGE BMWi-Erweiterungsbau, in der sich neun Unternehmen zusammenschlossen. Die Firmen bewarben sich als Bietergemeinschaft an der europaweiten Ausschreibung, erhielten den Zuschlag und konnten ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Jeder Gesellschafter realisierte seinen Teil eigenverantwortlich und das Projekt wurde termingerecht übergeben. Anhand eines Beispiels aus der Praxis bietet die Studie Hilfestellung bei der Planung und Durchführung einer rechtlich und betriebswirtschaftlich anspruchsvollen Kooperationsform.

Show description

Read or Download Die Dach-Arbeitsgemeinschaft für mittelständische Bauunternehmen: Eine empirische Untersuchung am Beispiel des Erweiterungsbaus des BMWi in Berlin PDF

Best german_9 books

Lehrbuch der Algebra: Kleine Ausgabe in Einem Bande

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Ökonomie des Tourismus durch Sportgroßveranstaltungen: Eine empirische Analyse zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006

Sportgroßevents ziehen Besuchermassen aus dem In- und Ausland an und stellen zunehmend ein tool der Standortpolitik der jeweiligen Austragungsorte dar. Damit können durch gesellschaftliche Mobilisierung, Werbe- und Imageeffekte sowie nicht zuletzt wirtschaftliche Wirkungen attraktive sozioökonomische Impulse in den Ausrichtungsregionen gesetzt werden.

Die Erfolgsgeheimnisse des Marketingmanagers: Die ungeschriebenen Gesetze auf dem Weg zum CMO

„Marketingstudenten werden an den Universitäten mit fachlichem Rüstzeug ausgestattet. Wie guy aber wirklich Karriere im advertising macht, welche Fragen sich an den entscheidenden Punkten stellen und welche Kompetenzen entscheidend sind, das verrät das vorliegende Buch. " Prof. Dr. Manfred Bruhn, Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere für advertising und Unternehmensführung an der Wirtschaftswiss.

Extra info for Die Dach-Arbeitsgemeinschaft für mittelständische Bauunternehmen: Eine empirische Untersuchung am Beispiel des Erweiterungsbaus des BMWi in Berlin

Sample text

5 ff. 47 Vgl. Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (1997), S. 26. 48 Vgl. Deutsche Bundesbank (1997a), S. 34. 49 Vgl. Deutsche Bundesbank (1997b), S. 46. Creditreform Wirtschafts- und Konjunkturforschung (1998), S. 23, ermittelte bei 52,1 % der ostdeutschen Bauunternehmen eine Eigenkapitalquote von unter 10%, für westdeutsche Bauunternehmen betrug der Wert 39,5%. 50 Vgl. Deutsche Bundesbank (1998a), S. 44. 656. Die überwiegende Mehrheit dieser Konkurse wurde dabei mangels Masse abgelehnt. Für 1998 erwartet der Hauptverband der deutschen Bauindustrie (1998a), S.

Bergdoll (1993), S. 1 ff. B. auf die Beschaffung und Auswertung von Informationen, die Verwaltung, die Forschung und Entwicklung, den Einkauf, die Werbung usw. 20 Formen der kontraktgebundenen Kooperation (Gründung eines gemeinsamen Unternehmens; vgl. Abb. 62 Als Kooperationspartner kommen einerseits Unternehmen auf der gleichen Wertschöpfungsstufe und andererseits Unternehmen vor- und nachgeschalteter Wertschöpfungsstufen in Betracht. Im ersten Fall handelt es sich um eine horizontale, im zweiten um eine vertikale Kooperation.

10 Mrd. DM sind nur 0,388 Mrd. h. 139 Im Vergleich zum Vorjahr ist sowohl der Gesamtumsatz aus Arbeitsgemeinschaften (1 0,95 Mrd. DM) als auch der durch Unternehmen aus den neuen Bundesländern erwirtschaftete Anteil (5,3% bzw. 0,59 Mrd. 140 135 Der Anteil der Beschäftigten, die in Arbeitsgemeinschaften tätig waren, schwankte bei den Unternehmen mit einer Arbeitsgemeinschaftsbeteiligung in den einzelnen Beschäftigtenklassen zwischen 7,3 und 14,0 %, vgl. Statistisches Bundesamt (1998b), S. 12. 136 Vgl.

Download PDF sample

Rated 4.98 of 5 – based on 39 votes