Die EinflussReichen: Henkel, Otto und Co - Wer in by Ulrich Viehöver

By Ulrich Viehöver

Kurzbeschreibung

Unternehmerfamilien wie die Boehringers, Henkels oder Freudenbergs führen ihre Konzerne lieber im Verborgenen. Ihr Einfluss auf die deutsche Wirtschaft und Politik ist gewaltig. Als Personen treten sie jedoch öffentlich nur selten auf. Ulrich Viehöver nimmt sich der großen Unbekannten an und rückt sie ins Licht. Gestützt auf umfassende Recherchen und persönliche Kontakte erzählt Viehöver die Geschichten der Familien und ihrer Unternehmen, zeigt, wie weit ihr Einfluss reicht, und nennt ihre Erfolgsmethoden und Prinzipien.

Pressestimmen

27.03.2006 / supervisor Magazin: Kinder, Küche, Kapital "Ein amüsantes und lehrreiches Buch über Deutschlands große Familienclans von Beisheim bis Otto."

10.07.2006 / Der general: Macht, Geld, Einfluss "Sattelfest bei den Fakten, einfallsreich bei den Formulierungen, detailgenau, ohne jemals langweilig oder ausschweifend zu sein, gelingt es dem Autor, dem Leser sowohl inner most wie auch geschäftliche Einblicke in die Welt der weit gehend das Licht der Öffentlichkeit scheuenden Dynastien zu vermitteln."

26.08.2006 / Süddeutsche Zeitung: Die Mächtigen im Schatten "Faktenreich und intestine recherchiert."

Show description

CATIA V5. Einstieg und effektives Arbeiten by Matthias Talarczyk

By Matthias Talarczyk

Sie möchten sich schnell und effektiv in CATIAV5 einarbeiten? Sie haben wenig CAD-Grundkenntnisse und möchten das für Sie Wichtige praktisch umsetzen können?Dann ist dieses Buch genau richtig für Sie. Es vermittelt nicht nur die grundlegenden Funktionen, sondern auch die methodisch richtige Vorgehensweise, wie z. B. Einzelteile, komplexere Gebilde und Zeichnungen aufgebaut werden. Zahlreiche Übungen ermöglichen es, das Erlernte anzuwenden. Die Ergebnisse können jederzeit mit den ebenfalls zur Verfügung gestellten Lösungsdateien verglichen werden.

Show description

Die Staatshaushaltung der Athener by August Boeckh

By August Boeckh

August Boeckh's paintings, first released in 1817, remains to be considered as essentially the most thorough remedies of the industrial constructions of Athenian society. Boeckh makes exhaustive use of the epigraphical and literary assets he has at his disposal and covers a variety of subject matters. In quantity 1 he addresses the most parts of the Athenian monetary infrastructure, starting with an account of silver and gold because the normal foreign money. He writes concerning the source of revenue wanted by way of the person citizen which will maintain a cheap dwelling common, the garments on hand to him, and his vitamin. He investigates the price of the cult of the gods, and the cash spent on holding Athens as an army strength. He additionally explains tax brackets, and provides examples of alternative different types of fines, in addition to studying Xenophon's plan to enhance normal prosperity. This reissue is of the 1886 version.

Show description